Atelierbriefe

    Atelierbrief Nr. 29 - Januar 2020

    Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? [view online link]

    Was ist deine Geschichte?

    Atelierbrief Nr. 29 - Januar 2020

    Liebe Lesende, liebe Schreibende,

    diese Woche fragte mich eine ältere Dame im Rahmen einer Schreibwerkstatt lächelnd: "Na, worauf können Sie sich 2020 freuen?" Erstmal war ich über diese Fragestellung verwundert. Kenne ich doch eher, dass ich nach den guten Vorsätzen gefragt werde oder mir zur Begrüßung ein "frohes, neues Jahr..." gewünscht wird. Ich konnte ihr antworten, dass ich einen gut gefüllten Terminkalender habe - was für mich als Freiberuflerin erfreulich ist - aber auch genügend Lücken eingeplant habe, in denen neue Projekte und das, was mir persönlich noch am Herzen liegt, Platz finden werden. Die Frage war so positiv formuliert, dass sie mich noch den ganzen Tag  begleitete und ich immer wieder nachspürte, worauf ich mich freue. In diesem Sinne gebe ich die Frage gerne an Sie weiter: "Worauf freuen Sie sich 2020?"

    Genauso können Sie auch an Ihr Schreibprojekt herangehen. Fragen Sie sich, worüber würden Sie sich freuen würden - ins Schreiben zu kommen, neue Impulse zu erhalten, Anleitungen, Gespräche, die richtigen Fragen...?

    Nachfolgend sehen Sie eine Übersicht der kommende Seminare und Kurse. Vielleicht ist etwas dabei, worüber Sie sich freuen, wenn Sie es besuchen können.

    Sa. 29 Feb. 2020, VHS Frankfurt-Nord
    Tagesseminar: Einführung in das autobiografische Schreiben
    So. 08 Mär. 2020, Nachbarschaftszentrum Ginnheim, Frankfurt
    Schreibseminar: Wendepunkte im Leben
    ab Di. 14 Apr. 2020, Mainz
    Uni Mainz: Autobiografisches Schreiben III
    Mi. 22 Apr. 2020; Evangelischer Regionalverband, Frankfurt
    Glück in meinem Leben – Biografische Schreibwerkstatt
    Sa. 25 Apr. 2020, VHS Frankfurt
    Autobiografisches Schreiben - Kurzgeschichten
    Sa. 09 Mai. 2020, Uni Mainz
    Kreative Schreibwerkstatt: Schreibend über die Zeit nachdenken

     Herzliche Grüße sendet Ihnen...

    Michaela Frölich


    PS: Kennen Sie jemanden, für den die Inhalte dieses Atelierbriefes von Interesse sind? Dann freue ich mich, wenn Sie den Atelierbrief weiterleiten.
    Mit dem Atelierbrief erhalten Sie Informationen über meine Veranstaltungen. Sie erhalten den Atelierbrief, weil Sie sich für die Zusendung auf der Homepage des Schreibateliers angemeldet haben oder Ihre E-Mail-Adresse bei mir hinterlegt haben. Ich versichere Ihnen, dass ich mit Ihren Daten sorgfältig umgehe. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier DS-GVO. Sollten Sie zukünftig keine weiteren Informationen zu Schreibkursen und Seminaren mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit hier abmelden, indem Sie auf den folgenden Link klicken [unsubscribe link]! Sie können mir auch eine E-Mail senden, schreibatelier-froelich@web.de, oder per Brief mitteilen (Anschrift siehe Impressum), wenn Sie keinen Atelierbrief mehr erhalten möchten. Wenn Sie Ihren Namen aktualisieren möchten, eine neue E-Mail-Adresse haben, klicken Sie bitte folgenden Link [manage subscriptions].


     logo froelich

     

      

    IMPRESSUM

    Michaela Frölich M.A.
    Publizistin
    Wolfhagener Str. 3
    60433 Frankfurt

    Biografin & Journalistin
    Tel.: 069 - 9573 3157
    schreibatelier-froelich@web.de
    www.schreibatelier-froelich.de

     
     Facebook Logo Follow on Facebook Xing Logo Follow on Xing   
    LinkedIn Logo Follow on Linkedin    

    Atelierbrief

    Wenn Sie über neue Termine und Ideen informiert werden möchten, können Sie sich für den Atelierbrief anmelden, der drei bis viermal pro Jahr versendet wird.

    Kontakt

    Ihre Lebensgeschichte ist einzigartig. Ich helfe Ihnen, diese aufzuschreiben und zu bewahren. Sprechen Sie mich an - ich berate Sie gern. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ...

    Zum Kontaktformular

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.