• Atelierbrief

Atelierbriefe

Atelierbrief Nr. 28, September 2019

Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? [view online link]

Herbstblätter quer

Atelierbrief Nr. 28 - September 2019

Liebe Lesende, liebe Schreibende,

richtig gut ist man, wenn man etwas tut, was einem Freude bereitet, wenn man weiß, warum man dies tut und wenn man übt, das heißt, wenn man es immer wieder tut. Sie interessieren sich für das Schreiben, das Schreiben Ihrer Autobiografie oder einzelner Erinnerungen ... Damit Sie richtig gut darin werden und damit Sie auch Freude daran haben, können Sie im Herbst eines der anstehenden Schreibseminare besuchen:

Sa. 12. Oktober 2019, 10-16.15 Uhr, "Wendepunkte im Leben", Tagesseminar in autobiografischen Schreiben an der VHS Frankfurt.
Weitere Informationen finden Sie hier >
Anmelden können Sie sich direkt bei der VHS >

Sa. 9. November 2019, 10-17 Uhr, "Autobiografische Schreibwerkstatt für Frauen", Tagesseminar im NBZ Ginnheim, Frankfurt.
Weitere Informationen finden Sie hier >
Anmelden können Sie sich direkt bei mir über das Kontaktformular >

Sa. 16. November 2019, 14.30-17.30 Uhr, "Meditatives Schreiben für die Seele...", Seminarnachmittag in Hofheim.
Weitere Informationen finden Sie hier >
Anmelden können Sie sich direkt beim Zentrum für altes und neues Wissen und Handeln e.V. >

In der kommenden Jahreszeit, wo die Tage kürzer werden und das Licht weniger, neigen wir hin und wieder zu Melancholie und Traurigkeit oder erleben dies im Umgang mit anderen Menschen. Das diese Stimmung auch ein Potential birgt und es wichtig ist, Traurigkeit zuzulassen, damit beschäftigt sich unser Fachtag Ehrenamtliche Besuchsdienstarbeit:

Mi. 30. Oktober, 9-16 Uhr, "Melancholie und Traurigkeit: Verlorengegangenes wahrnehmen, wertschätzen, auf Neues vertrauen", Fachtag in Frankfurt am Main. Veranstalter: Evangelischer Regionalverband, Frankfurt am Main / Schreibatelier Frölich, Biografiearbeit / Zentrum Seelsorge und Beratung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau / Ökomenischer Arbeitskreis Seelsorge Frankfurt am Main / Evangelisches Stadtdekanat Frankfurt am Main
Weitere Informationen finden sowie einen Flyer zum downloaden finden Sie hier >
Anmelden können Sie sich direkt beim Evangelischen Regionalverband, Barbara Hedtmann, barbara.hedtmann@frankfurt-evangelisch.de

Wenn Sie schon länger planen, die eine oder andere Geschichte Ihrer kleinen, großen, weit verstreuten, bekannten oder unbekannten Familie aufzuschreiben, dann lesen Sie in meinem Blog den Beitrag "Familiengeschichte(n) bewahren", u.a. warum es nicht immer ein sehr zeitintensives Vorhaben werden muss. Hier geht es zum Beitrag "Familiengeschichte(n) bewahren" im Blog >

Herzliche, spätsommerliche Grüße sendet Ihnen...

Michaela Frölich


PS: Kennen Sie jemanden, für den die Inhalte dieses Atelierbriefes von Interesse sind? Dann freue ich mich, wenn Sie den Atelierbrief weiterleiten.
Mit dem Atelierbrief erhalten Sie Informationen über meine Veranstaltungen. Sie erhalten den Atelierbrief, weil Sie sich für die Zusendung auf der Homepage des Schreibateliers angemeldet haben oder Ihre E-Mail-Adresse bei mir hinterlegt haben. Ich versichere Ihnen, dass ich mit Ihren Daten sorgfältig umgehe. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier DS-GVO. Sollten Sie zukünftig keine weiteren Informationen zu Schreibkursen und Seminaren mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit hier abmelden, indem Sie auf den folgenden Link klicken [unsubscribe link]! Sie können mir auch eine E-Mail senden, schreibatelier-froelich@web.de, oder per Brief mitteilen (Anschrift siehe Impressum), wenn Sie keinen Atelierbrief mehr erhalten möchten. Wenn Sie Ihren Namen aktualisieren möchten, eine neue E-Mail-Adresse haben, klicken Sie bitte folgenden Link [manage subscriptions].


 logo froelich

 

 

IMPRESSUM

Michaela Frölich M.A.
Publizistin
Wolfhagener Str. 3
60433 Frankfurt

Biografin & Journalistin
Tel.: 069 - 9573 3157
schreibatelier-froelich@web.de
www.schreibatelier-froelich.de

 
 Facebook Logo Follow on Facebook Xing Logo Follow on Xing   
LinkedIn Logo Follow on Linkedin    

Atelierbrief

Wenn Sie über neue Termine und Ideen informiert werden möchten, können Sie sich für den Atelierbrief anmelden, der drei bis viermal pro Jahr versendet wird.

Kontakt

Ihre Lebensgeschichte ist einzigartig. Ich helfe Ihnen, diese aufzuschreiben und zu bewahren. Sprechen Sie mich an - ich berate Sie gern. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ...

Zum Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.