• Atelierbrief

Atelierbriefe

Atelierbrief Nr. 30 - Februar 2020

Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? [view online link]

Was ist deine Geschichte?

Atelierbrief Nr. 30 - Februar 2020

Liebe Lesende, liebe Schreibende,

wenn ich sehr intensiv an einem Schreibprojekt arbeite, scheint die Zeit zu fließen. Das ist wunderbar. Und dann geht es mir gut. Immer wieder kommt jedoch der Moment, wo mich der Alltag ruft, ein Termin oder ein Seminar vorbereitet werden möchte oder ein anderes Projekt meine Aufmerksamkeit braucht. Mein Schreibfluss wird unterbrochen, in der Regel geplant, manchmal aber auch unverhofft. So zum Beispiel kürzlich als das Internet und die Telefonie ausfielen und ich mithilfe des Telekommunikationsanbieters mehrere Anläufe benötigte, um die Störung zu beseitigen. Gerne erinnere ich mich daran nicht... Aber – und das habe ich gelernt – in diesen Unterbrechungen genauso wie in den geplanten Pausen arbeitet mein Schreibprojekt weiter, in meinem Unterbewusstsein, im Hinterkopf und in den Notizheften, die ich an vielen Stellen im Büro, in der Wohnung und in meinen Taschen aufbewahre und die ich mit neuen Gedanken, Ideen und Skizzen füttere in oder nach diesen Pausen.
Wie Sie Ihre Zeiten zwischen den Schreibeinheiten nutzen können, um mit Ihrem Schreibprojekt voranzukommen, lesen Sie in meinem neuen Blogbeitrag „So regen Sie den Schreibfluss an…“

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der nächsten Seminare und Veranstaltungen rund ums Schreiben der Autobiografie, Biografiearbeit zum Glücklichsein, kreativen Schreiben und vielem mehr. Vielleicht ist etwas dabei, was Ihnen neue Impulse gibt.

So. 08 Mär. 2020, Nachbarschaftszentrum Ginnheim, Frankfurt
Schreibseminar: Wendepunkte im Leben
ab Di. 14 Apr. 2020, Mainz
Uni Mainz: Autobiografisches Schreiben III
Mi. 22 Apr. 2020; Evangelischer Regionalverband, Frankfurt
Glück in meinem Leben – Biografische Schreibwerkstatt
Sa. 25 Apr. 2020, VHS Frankfurt
Autobiografisches Schreiben - Kurzgeschichten

Sa. 09 Mai. 2020, Uni Mainz
Kreative Schreibwerkstatt: Schreibend über die Zeit nachdenken

19 Jun. 2020
7. Studientag Spiritualität und Alter: Erkläre mir das hohe Alter - "Jeder Tag fordert mich heraus..."
27 Jun. 2020
Familiengeschichten aufschreiben

Alle Termine finden Sie immer aktuell auf meiner Website www.schreibatelier-froelich.de.

Ich freue mich, Sie bald in einem Seminar wiederzutreffen oder von Ihnen zu lesen und auf die Vorboten des Frühlings...

Es grüßt Sie herzlich

Ihre

Michaela Frölich


PS: Kennen Sie jemanden, für den die Inhalte dieses Atelierbriefes von Interesse sind? Dann freue ich mich, wenn Sie den Atelierbrief weiterleiten.
Mit dem Atelierbrief erhalten Sie Informationen über meine Veranstaltungen. Sie erhalten den Atelierbrief, weil Sie sich für die Zusendung auf der Homepage des Schreibateliers angemeldet haben oder Ihre E-Mail-Adresse bei mir hinterlegt haben. Ich versichere Ihnen, dass ich mit Ihren Daten sorgfältig umgehe. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier DS-GVO. Sollten Sie zukünftig keine weiteren Informationen zu Schreibkursen und Seminaren mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit hier abmelden, indem Sie auf den folgenden Link klicken [unsubscribe link]! Sie können mir auch eine E-Mail senden, schreibatelier-froelich@web.de, oder per Brief mitteilen (Anschrift siehe Impressum), wenn Sie keinen Atelierbrief mehr erhalten möchten. Wenn Sie Ihren Namen aktualisieren möchten, eine neue E-Mail-Adresse haben, klicken Sie bitte folgenden Link [manage subscriptions].


 logo froelich

 

  

IMPRESSUM

Michaela Frölich M.A.
Publizistin
Wolfhagener Str. 3
60433 Frankfurt

Biografin & Journalistin
Tel.: 069 - 9573 3157
schreibatelier-froelich@web.de
www.schreibatelier-froelich.de

 
 Facebook Logo Follow on Facebook Xing Logo Follow on Xing   
LinkedIn Logo Follow on Linkedin    

Atelierbrief

Wenn Sie über neue Termine und Ideen informiert werden möchten, können Sie sich für den Atelierbrief anmelden, der drei bis viermal pro Jahr versendet wird.

Kontakt

Ihre Lebensgeschichte ist einzigartig. Ich helfe Ihnen, diese aufzuschreiben und zu bewahren. Sprechen Sie mich an - ich berate Sie gern. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ...

Zum Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.