• Blog
Michaela Frölich

Michaela Frölich

Donnerstag, 01 August 2019 03:38

Familiengeschichte(n) bewahren

Familiengeschichten bewahren heißt Familiengeschichten aufschreiben. Die Geschichte der eigenen Familie zu erforschen, liegt im Trend. Wir wollen wissen, wo unsere Wurzeln liegen. Dass dies eine zeitintensive Beschäftigung werden kann, weiß jeder, der begonnen hat, eine Familienstammbaum oder eine Ahnentafel zu erstellen...

Wenn ich mich vorstelle und erzähle, welchen Beruf ich ausübe, kommt sehr oft die Aussage:

„Das ist ja spannend.“

Und gleich darauf die Frage:

„Wie funktioniert das denn?“

Sonntag, 17 Februar 2019 13:16

7 Gründe eine Biografie zu schreiben

Was sind die Motive, die eigene Biografie zu schreiben oder von einem professionell Schreibenden verfassen zu lassen? Verschiedene Bedürfnisse kommen in dem Wunsch zusammen, das eigene Leben in Worten festzuhalten. In diesem Beitrag erläutere ich die sieben wichtigsten Gründe, warum Menschen ihre Geschichte erzählen und aufschreiben lassen oder selbst schreiben, anschließend lektorieren sowie als Buch setzen und drucken lassen...

Auf der Frankfurter Buchmesse 2018 besuchte ich die Pressekonferenz von Norwegen - Ehrengast 2019. Eine der Schriftstellerinnen, die im Podium der Gesprächsrunde saß, war Linn Ullmann, eine der bedeutenden Autorinnen Skandinaviens. Linn Ullmann ist zudem die Tochter der bekannten Schauspielerin Liv Ullmann und des berühmten schwedischen Filmemachers Ingmar Bergmann (u.a. „Szenen einer Ehe“). Das neue Werk ...

Donnerstag, 29 November 2018 21:41

Kunstbetrachtungen wecken Erinnerungen

 


Um Bildbeschreibungen und Lebensgeschichten, die beim Betrachten von Kunstgemälden wachgerufen werden, ging es bei der Lesung am 29. November 2018 in der Henry und Emma Budge Stiftung in Frankfurt Seckbach. Die Teilnehmerinnern der Schreibwerkstatt „Kreatives Schreiben“ ...

Mittwoch, 29 August 2018 20:36

In Übergängen wachsen

Es ist nicht mehr, noch ist es schon... Übergänge gehören zum Leben und fordern den Menschen auf, weiterzugehen. Stehen bleiben geht nicht.

Mittwoch, 07 März 2018 16:39

Wendepunkte in der Biografie

Sie gibt es in jedem Werdegang. Die Momente, an denen sich das Leben um 180 Grad dreht. Das können Gipfel aber auch Talsohlen sein.

 

Was trägt im Leben? Was hilft, schwierige Situationen zu meistern, Krisen zu überwinden und Verluste durch Trennung oder Tod zu verarbeiten? Was unterstützt, immer wieder neu aufzustehen? Für viele Menschen ist dies der Glaube – eine spirituelle Lebensphilosophie.

Freitag, 02 Februar 2018 14:04

Inspiration und Impulse

Wunderbar inspirierend war unser Mitgliedertreffen am vorletzten Januarwochenende (19.-21.01.2018) in München: eine Vielfalt an Kompetenzen konnte ausgetauscht werden...

Dienstag, 28 Februar 2017 16:53

Warum ich schreibe?

Ich schreibe, um zu informieren, Impulse zu geben und anzuleiten – als Journalistin oder als Sachbuchautorin. Ich schreibe als "Ghost" für andere. Und ich schreibe auch für mich selbst...

Seite 1 von 2

Atelierbrief

Wenn Sie über neue Termine und Ideen informiert werden möchten, können Sie sich für den Atelierbrief anmelden, der drei bis viermal pro Jahr versendet wird.

Kontakt

Ihre Lebensgeschichte ist einzigartig. Ich helfe Ihnen, diese aufzuschreiben und zu bewahren. Sprechen Sie mich an - ich berate Sie gern. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ...

Zum Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok