Seminare & Kurse

    Terminkalender

    Oktober 2019
    Montag
    Dienstag
    Mittwoch
    Donnerstag
    Freitag
    Samstag
    Sonntag
    September
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    28
    29
    31
    November
    November
    November
    © Marco 2811 fotolia.com

    Sie planen Ihre Biografie selbst zu schreiben und wissen nicht, wie Sie damit beginnen können?

    Dann lassen Sie sich inspirieren in meinen Schreibseminaren und Kursen. In einer Gruppe Gleichgesinnter finden Sie leicht einen Schreibeinstieg, profitieren davon, dass alle das gleiche Ziel haben - über das eigene Leben zu schreiben.

    Dabei lernen Sie auch, wie eine Biografie strukturiert werden kann, und erkennen, welche Themen Ihnen besonders wichtig sind.

    © Gorilla - Fotolia.com Beim Meditativen Schreiben fließen die Gedanken, Gefühle und Ideen im Zustand der inneren Ruhe und Entspannung wie von selbst aufs Papier. Durch verlangsamtes, frei assoziatives oder auch automatisches Schreiben finden wir Zugang zu unseren tieferen Wesensschichten. So entstehen aus der eigenen Mitte ganz besondere Texte, die uns einen höheren Sinn vermitteln können, Antworten auf offene Fragen geben und unser ganz individuelles schöpferisches Potenzial erfahrbar machen. 

     

     

    Seele spricht mit mir
    Worte fallen brückenlos
    Nebel lösen sich…

     

    ...Tore öffnen sich Silben

    schwingen flügelnd licht

    Traum verbindet mich.“

     

    2011 © Michaela Frölich

    Ivan Kruk

    Möchten Sie einzelne Lebenserinnerungen oder Ihre Lebensgeschichte aufschreiben? Wie Sie dies anfangen – oder falls Sie bereits damit begonnen haben, fortsetzen können - lernen Sie in einem Kurs oder Seminar zum Autobiografischen Schreiben.

    Sie finden einen Einstieg ins Schreiben, erhalten Schreib- und Erzählanreize und entwickeln über Kreativitäts- und Fantasieübungen einen Zugang zu Ihren ganz eigenen Geschichten. Übungen zu literarischem Schreiben helfen den eigenen Stil zu finden. Mithilfe von Biografie-Arbeit können Sie wichtige Ereignisse und Begegnungen Ihres Lebens auswählen, aus der Distanz wahrnehmen, in Ihrer ganz persönlichen Lebenskurve einordnen und damit Ihren roten Faden Ihrer Lebensgeschichte finden.

    Foto: Peter Habermehl

    In Kooperation mit verschiedenen Institutionen bereite ich Fachtage zu gerontologischen Themen vor. Dabei nimmt Biografiearbeit eine wichtige Säule der Fortbildungsarbeit ein, um ehrenamtlich oder hauptamtlich Tätigen in der Altenarbeit einen Einstieg in diesen Bereich zu ermöglichen.

    Ein Medium, um in Einzel- als auch in Gruppenarbeit erinnernd, reflektierend und sinnsuchend zu arbeiten, ist autobiografisches und kreatives Schreiben.

    Gerne komme ich auch in Ihre Institution mit folgenden Themen:

    • Biografiearbeit mit Erfahrungs- und Glaubensschätzen

    • Autobiografisches Schreiben

    • Wendepunkte in der Biografie

     

    Wir sind das,
    was wir erinnern, gewesen zu sein,
    Wir sind das,
    was wir wissen, jetzt zu sein,
    Wir sind das,
    was wir ahnen, noch zu sein.


    2014 © Michaela Frölich

     

    Events aller Kategorien anzeigen


    Filter

    Atelierbrief

    Wenn Sie über neue Termine und Ideen informiert werden möchten, können Sie sich für den Atelierbrief anmelden, der drei bis viermal pro Jahr versendet wird.

    Kontakt

    Ihre Lebensgeschichte ist einzigartig. Ich helfe Ihnen, diese aufzuschreiben und zu bewahren. Sprechen Sie mich an - ich berate Sie gern. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ...

    Zum Kontaktformular

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.